Weinweg Höngg – unterwegs am Zürcher Sonnenhang

Naturerlebnis in der Stadt

Der Weinweg Höngg führt an bekannte und versteckte Orte des Quartiers, die in Zusammenhang mit den Themen Reben, Wein und Vinifizierung stehen.

Er will die Attraktivität von Höngg steigern, sowie das Verständnis für Natur, Geschichte und Umwelt vertiefen.

Klassischer Themenweg

Der Weinweg Höngg ist ein klassischer Themenweg mit Informationstafeln.

Die Strecke beträgt rund 10 km. Zur Auswahl stehen eine Basistour im Dorfkern und Erweiterungsrouten, die zu den Rebbergen führen.

Der Weg ist in beliebiger Reihenfolge erlebbar. Ganzjährig geöffnet und kostenlos.

Veranstaltungen

Mit periodisch durchgeführten Veranstaltungen wie Führungen und Degustationen, bleibt der Themenweg lebendig.

Die grosse Resonanz des Eröffungsfestes vom 22. September 2012 belegt, dass der Weinweg für die Zukunft angelegt ist.

Zu seiner Sicherung und Entwicklung engagiert sich der neue Vorstand des Weinwegs Höngg als Kommission des Quartiervereins Höngg.